Seiten

Montag, 30. Januar 2012



















Ich liege in meinem bett, trotz meiner warmen zimmer luft zittere ich am ganzen körper. Meine augen füllen sich mit tränen, und es hört die ganze nacht nicht mehr auf. ich liege einfach da, weine, und würde am liebsten alles aus mir rausschreien. Ich fühle mich so alleine, so unverstanden, und so scheiße wie nie. Ich will ohne ihn, doch ich kann nicht ohne ihn. ich möchte, das bella mir zuhört, wenn ich etwas auf dem herzen habe. Ich möchte nicht lächeln, wenn ich eigentlich am liebsten heulen würde. ich möchte einfach nur noch in meinem bett liegen, einschlafen, und niemals wieder aufwachen.

1 Kommentar: