Seiten

Sonntag, 15. Januar 2012

herz















Bella kommt in mein zimmer, man sieht an ihrem blick das sie schlechte laune hat. Sofort geht sie auf das zurechtgestellte essen von mir zu, und nimmt es sich. Da ich wusste das sie die Macke hat, nichts bei anderen leuten ausser bei mir zu essen, war klar das sie gestern abend und heute morgen nichts gegessen hat. sie erzählt mir alles vom abend in der disco und ich bin erleichtert, als sie sagt das sam nur bei seinen jungs war. Bella geht in die dusche, kommt wieder, zieht sich meine schlafhose an und legt sich wie automatisch ins bett und schläft ein. Sie schlief fest, ohne irgendeine regung, schlief sie einfach nur. Irgendwann wachte sie auf, meine schwestern kamen, und es war einfach ganz klar, das bella da war. wie ich dieses mädchen einfach nur abgöttisch liebe!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen