Seiten

Samstag, 28. Januar 2012

Was ist glück?






















Glück ist leben. lieben. lachen. Wir schätzen nicht, das alleine das leben ein Geschenk ist, das wir alleine das leben schon als Glück bezeichnen sollten. Nein, wir wollen immer mehr. Kranke Menschen wünschen sich nichts mehr, als gesund zu sein. Die wünsche der gesunden Menschen, sind nicht mehr an einer Hand abzuzählen. Wir dürfen lachen, wir dürfen lieben. Alles Geschenke, die niemand von uns schätzt. Glück ist es, einfach mal von Freunden in den arm genommen zu werden. Glück ist Freundschaft. Es gibt so viele Menschen, die keinen Menschen haben, der sie einfach mal so in den arm nimmt. und wenn jeder jetzt mal nachdenkt, habt ihr sicherlich eine Person, die ihr unter einer wahren Freundin, einem wahren Freund abstempeln könnt. wieso schätzen wir das nicht? nein , wir machen uns über falsche Freunde sorgen. Selbst die schule sollten wir unter Glück abstempeln. So viele Menschen können nicht zur schule, während wir das Glück besitzen, und nichts daraus machen. Ich denke das wir das Wort GLÜCK viel zu hoch abstempeln. Einfach so zu lachen, von ganzem Herzen zu lachen, löst so viel Glück aus. Doch das alles schätzen wir nicht. Und nein, ich bin nicht anders. ich schätze es auch nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen