Seiten

Mittwoch, 28. März 2012















Ich hasse es, dich mit ihm zu vergleichen. Ich hasse es, wenn ich mich frage, was früher besser war. Ich hasse es, das ich glücklich bin, und trotzdem über unnötige Dinge nachdenke. Ich hasse es, mich zu fragen, was früher besser war. Ich hasse es, bei allen Sätzen an Erinnerungen zu denken. Ich hasse es, dinge als falsch zu empfinden, obwohl es perfekt ist. Ich hasse es, drüber nachzudenken, ob's richtig ist . & am meisten hasse ich mich, dass ich überhaupt so denke, obwohl alles mehr als perfekt ist!

1 Kommentar:

  1. ich finde deinen blog total gut und schön :)
    und zu deinem post.. ich denke jedem geht das so ;) du schaffst das schon ! du bist auf jeden fall mit deinen gedanken nicht allein :)
    schau doch mal auf meinem blog vorbei würde mich freuen
    xoxo ♥
    http://schokiistdieloesungallerprobleme.blogspot.de/

    AntwortenLöschen