Seiten

Donnerstag, 19. April 2012



Bella und ich liegen auf einer Bank in der Sonne , wir reden, lachen, haben Spaß wie schon lange nicht mehr. Bella setzt sich auf , pieckst mir in den Bauch und wir fangen an uns zu ärgern und zu lachen . Als wir durch die Stadt gehen, bummeln wir an allen läden vorbei, kaufen hier und da etwas und erzählen uns immer weiter, immer mehr. Freuen uns darauf, morgen in der Disco mal wieder alles vergessen zu können, spaß zu haben und von jedem scheiß der sonst da ist, los zu kommen. Ich hacke mich bei mir ein, lächel sie an und freue mich , das ich dieses Mädchen meine beste freundin nennen darf !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen