Seiten

Samstag, 21. April 2012


Ich gucke auf mein Handy, und habe einen entgangen anruf von Sam. Ich ruf ihn zurück, doch versteh kein wort, da die Musik zu laut ist. Auf der Toilette ruf ich ihn wieder an, und er fragt mich, wo ich bin . ' in der disco ' schreie ich fast ins telefon. ' ich auch, komm mal zum eingang , bis gleich ' ich gehe zum eingang, warte , und er kommt nicht. ich schreib ihm eine Sms, und frage ihn ob er mich verarscht hat, und er sagt jaa, er wäre unterwegs mit freunden . Meine Laune ist unten, und ich geh zurück zu Bella und tanze ein wenig. Sie guckt mich an, ' cheyenne, du bist das hübscheste mädchen weit und breit, du kannst jeden haben, und jetzt lächel, wir sind zum feiern hier und nicht um traurig zu sein! ' ich lächel wirklich ein wenig, drücke ihr einen kuss auf die wange und wir tanzen los. Mein blick fällt auf Jason, er hat irgendein Mädchen im arm was ich nicht kenne, und guckt alle zwei sekunden zu mir rüber, ob ich es auch sehe. Bella sieht es, rollt mir gegenüber die augen und sagt, das er einfach nur peinlich ist. Ich fange an zu lachen, da es sowas von affig ist, hol mir alkohol, eine Zigarette, und fang an, den Abend zu genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen