Seiten

Dienstag, 24. April 2012















Ich hasse es, wenn ich böse sein möchte, und du mich nicht ernst nimmst. Ich hasse es, wenn ich dich am vergessen bin, und du dich wieder meldest. Ich hasse es, wenn du mich anguckst und lächelst, und mir die knie weich werden. Ich hasse es, wenn du mich auslachst, wenn ich Mathe nicht verstehe , wenn du es mir erklärst. Ich hasse es, wenn du stärker bist als ich, wenn wir uns ärgern. Ich hasse es , wenn du vor mir weg läufst , und ich dich nicht bekomme. Ich hasse es, wenn du versuchst meine College Blöcke zu lesen, obwohl du weißt das auf jeder Seite dein Name steht. Ich hasse es, wenn du dich über mich lustig machst. Ich hasse es, wenn du lächelst , und alle sorgen vergessen sind. Ich hasse es, wenn du den arm um mich legst, wenn wir unterwegs sind. Ich hasse es, wenn wir beide zu stur sind, um zu fragen ob wir raus gehen. Doch am meisten hasse ich es, das ich dich trotz dieser ganzen Sachen nicht hassen kann, sondern dich umso mehr liebe ,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen