Seiten

Donnerstag, 17. Mai 2012















Ein wochenende lang mal wieder weg, Meer, Strand , alleine sein, Nachdenken können, keinen Stress haben - wie ich mich freue! Ich werde mich an den Strand setzen,  mir den Sonnenuntergang angucken und dabei weinen, schreien und alles aus mir hinaus lassen, ich werde abstand nehmen und hoffen, das ich danach ein kleines stückchen glücklicher bin, das ich danach einen klareren kopf habe und mich besser fühle. Solangsam hab ich es doch auch mal verdient, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen