Seiten

Sonntag, 16. September 2012













Ich sitze mit Bella und ihrer Familie am Frühstückstisch und sie reden. Irgendwann gucke ich Bella an und frage, ob ich mir etwas nehmen darf. Sie guckt mich an ' klar, nimm doch, hab ich dir schonmal gesagt! ' Bellas Mutter guckt mich an und lächelt ' Cheyenne, du brauchst doch nicht fragen! ' . Ich lächle und nehme es mir. Bellas Vater guckt mich an ' Du gehörst doch schon mit zur Familie! ' Ich lächle ihn an und freue mich darüber, das er das gesagt hat ' Oh, das ist aber lieb ' sage ich und lächle. Ich grinse Bella an und wir gehen nach dem Frühstück in ihr Zimmer. ' Siehst du, jetzt bin ich nicht nur bei euch das Miet kind, sondern du auch bei uns ' sagt bella und wir fangen an über den Spruch meines Stiefvaters mit dem Miet kind zu lachen , ich werfe mich aufs Bett und fühle mich seit langem mal wieder richtig gut.

1 Kommentar: