Seiten

Freitag, 28. Juni 2013















Ich hasse es, für alle Menschen immer nur der Mensch zu sein, der durchgehend gute Laune hat. Ich brauche keine Schlechte Laune haben, um gefragt zu werden, was los ist, ich muss einfach mal ruhiger sein als sonst. Ich hasse es, dass mich niemand ernst nimmt und immer alles lustig sieht. Ich hasse es, dass ich für alle Menschen immer nur das aufgedrehte Mädchen bin. Wie kann man das ändern? Ich möchte ernst genommen werden, ich möchte das nicht jeder denkt, ich hätte Dauer gute Laune. Ich möchte dazu stehen können, wenn es mir schlecht geht, und nicht noch bessere Laune anderen Menschen gegenüber haben. Vielleicht sollte man es als Kompliment sehen, wenn Menschen sagen, das es toll ist, das man nur gute Laune hat. Aber ich hasse es. Jedes mal, wenn mir das jemand sagt, würde ich dieser Person am liebsten in die Fresse schlagen und sie fragen, ob sie wirklich so dumm ist und das glaubt. Ich hasse es, dass sogar meine Familie und meine engsten Freunde nur das Mädchen mit der guten Laune in mir sehen. Ich wünsche mir so sehr, das es anders ist, doch was kann ich nach Jahren dafür tun und anders machen ?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen